Meyer-Werft, Kreuzfahrtschiff, AIDA, Leer, Papenburg, Ferienwohnung Gartenidylle

Eine der Attraktionen stellen sicherlich die Emsüberführungen der Kreuzfahrtschiffe auf der Ems dar. Dabei fahren die riesen Kreuzfahrtschiffe z.B. der AIDA Reihe rückwärts von der Meyer-Werft in Papenburg über Leer und Emden bis nach Eemshaven über den kleinen Fluß "Ems". Genaue Termine hängen auch immer von Wind und Wetter ab, da die Ems zu diesem spektakulären Ereignis aufgestaut werden muss.

Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen.

Ferienwohnung Gartenidylle Leer
Herolde des Gallimarktes

Weit über die Genzen Ostfrieslands berühmt sind der Gallimarkt mit seinem traditionellen Viehmarkt.

Dieses Jahr feiert die Stadt Leer ihren 505. Gallimarkt. Dieser gilt als größtes Volksfest Norddeutschlands, wobei der drei Tage später startende "Bremer Freimarkt" diesen Titel auch für sich beansprucht. Der Gallimarkt ist aber unbestritten die Nummer 1. in Ostfriesland, wobei das "Esenser Schützenfest" Mitte Juli den Tiel des größten Schützenfestes für sich beansprucht. Auch dieses Fest ist eine Reise wert und weit über die Grenzen Ostfrieslands bekannt. Der Gallimarkt startet traditionell am zweiten Mittwoch im Oktober. Zur Eröffnung ziehen dabei drei Herolde durch Leer, um mit einem Spruch den Markt auszurufen:

Klein aber fein ist dagegen das "Logaer Schützenfest", welches mit einem wunderschönen Feuerwerk vor alter Kulisse startet.

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Norden ist sicherlich der Leeraner Weihnachtsmarkt am Hafen und am Rathaus.

Vom 23. November bis 30. Dezember 2015 öffnet der dieser wieder seine Pforten  für alle, die die das besondere Flair vor historischer Kulisse genießen möchten.

Von montags bis samstags von 10.00 bis 20.00 Uhr und Sonntags von 11.00 - 20.00 Uhr (am 28. November.,05.,12.,und 19.12. bis 24.00 Uhr) können interessierte Besucherinnen und Besucher weihnachtliche Atmosphäre in der Leeraner Innenstadt und Altstadt genießen.

An den vier Adventssonntagen bezaubert zusätzlich der Wiehnachtsmarkt Achter`d Waag (siehe Foto) vor der wunderschönen Kulisse des historischen Museumshafens. An den kleinen Ständen werden Kunsthandwerk, Weihnachtsdekoration und kulinarische Köstlichkeiten wie Weihnachtsgebäck, Speckendicken, Bratäpfel, Punsch und Glühwein verkauft. Die Altstadt wird wieder mit beleuchteten Bäumen für weihnachtliche Stimmung sorgen.

Wichtiger Hinweis: der Weihnachtsmarkt hat am 24. Dezember bis 16.00 Uhr geöffnet und bleibt am 25. und 26. Dezember geschlossen!